Night of the Proms - Olympiahalle München
Kat. II


Schon in den vergangenen Jahren haben sich Gruppen der Volkshochschule Gunzenhausen von diesem außergewöhnlichen Konzertabend mitreißen lassen können. Begeistert von dem besonderen audiovisuellen Happening freuen wir uns, Ihnen noch einmal solch ein Konzert in der Olympiahalle München zu ermöglichen.

Auch 2023 wird die beliebte Konzertreihe wieder stattfinden. Hochkarätige Künstler aus den Bereichen Klassik und Pop treffen sich auf einer Bühne und lassen die Genres miteinander verschmelzen. Eine Show, die man gesehen haben muss! Schon seit 1994 zieht die Night of the Proms die Besucher in ihren Bann. Musik-Größen wie Roger Hodgson (Supertramp), Melanie C, Ronan Keating, Simple Minds, OMD, Johannes Oerding, Toto, Marlon Roudette, Bryan Ferry, Alan Parsons und viele viele mehr begeisterten in den letzten Jahren. Ausgewählte Pop-Stars, unterstützt vom 75-köpfigen Sinfonieorchester Antwerp Phiharmonic Orchester (früher: Il Novecento) und einer Rockband, eingebettet in eine exakt abgestimmte Lichtshow, sorgen für einen unvergesslichen Abend. Wer einmal dabei war, möchte dieses großartige Event nicht mehr missen! Zusammen mit dem Antwerp Philharmonic Orchestra, dem Chor Fine Fleur und der NOTP-Backbone Band präsentiert die Night of the Proms populäre Hits aus den letzten drei Jahrhunderten.



Wirtshaus am Bavariapark, Theresienhöhe 15, 80339 München



1 Tag, 17.12.2023
Sonntag, 10:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
So 17.12.2023 10:00 - 21:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz an der Altmühlbrücke, Oettinger Str., 91710 Gunzenhausen
Renate Schneider
RG-0981-233
Kursgebühr: 130,00 € inkl. Busfahrt und Karte der Kategorie II (Festpreis)
für vhs-Mitglieder: 21,00 €, nur Busfahrt
für Nicht-vhs-Mitglieder: 23,00 €, nur Busfahrt